Gemeinde Öhningen

Herzlich willkommen

Höri hoch drei – das ist Wasser, Wald und Wiese. Eingebettet in eine herrliche Landschaft, geprägt von Menschen, die Kultur geschaffen und Natur erhalten haben. Höri hoch drei ist Öhningen mit den Ortsteilen Schienen und Wangen. 

Aktuelles

Seniorennachmittag in Schienen am 25. Februar 2018

Der diesjährige Unterhaltungsnachmittag für unsere Senioren im Ortsteil Schienen findet am

                                        Sonntag, den 25. Februar um 14.00 Uhr
                                         in der Turn- und Festhalle in Schienen

statt.
Gestaltet wird der Nachmittag vom Männergesangverein Öhningen – Schienen. 

Alle Senioren ab 65 Jahren haben bereits eine persönliche Einladung erhalten.Sollte aus
irgendeinem Grund diese Einladung nicht angekommen sein, so bitten wir, diese Veröffentlichung
als persönliche Einladung zu betrachten.
Die Frauen der Ortschaftsräte werden in gewohnter Weise das Kuchenbuffet und das Herrichten
der Speisen am Abend sowie die Gestaltung des Saales übernehmen.

Wir würden uns freuen, Sie mit Ihrem/Ihrer Partner/in zu diesem Anlass um 14.00 Uhr in der
Turn- und Festhalle begrüßen zu dürfen.
Falls Sie abgeholt werden möchten, melden Sie sich bitte bei Wolfgang Menzer unter Tel.: 8316.

 

Ihr                                                                                               Ihr
Wolfgang Menzer                                                                     Andreas Schmid

Ortsvorsteher                                                                           Bürgermeister

 

 

 

Öffentliche Sitzung des Gemeinderates am 20. Februar 2018

Hier finden Sie die Tagesordnung.
Die Sitzungsunterlagen stehen hier zur Verfügung.

Baumfällarbeiten im Naturschutzgebiet – Bereich Oberstaaderstraße

Im Zusammenhang mit den Sturmereignissen im August letzten Jahres wurden die Bäume Im Bereich des Klingerbaches (östlich der Oberstaaderstraße) stark beschädigt. Im Rahmen der ersten Verkehrssicherheitsmaßnahmen wurden zwar die unmittelbar stark gefährdenden Situationen bereinigt. Gleichwohl müssen nunmehr, um die Verkehrssicherheit wieder vollständig herzustellen, auch Baumfällungen erfolgen. Diese Maßnahmen sind mit dem Landratsamt abgestimmt und von der höheren Naturschutzbehörde genehmigt. Ebenfalls zur Herstellung der Verkehrssicherheit werden auch einzelne weitere Bäume im Gemeindegebiet gefällt werden müssen.  

Hierüber wollen wir informieren.

Ihre Gemeindeverwaltung

Baubeginn in der "Oberstaaderstraße"

Die Baumaßnahme in der Oberstaaaderstraße (wir hatten vorinformiert) soll am 12.03.2018 erfolgen. Die Maßnahme soll spätestens Ende April abgeschlossen sein und wird unter einer Vollsperrung erfolgen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten nachzusehen.

Ihre Gemeindeverwaltung. 

Baumfällarbeiten in Öhningen

Im Laufe des Monats Februar sollen im Bereich des Nötbachs in Öhningen zwischen Brücke in das Gewerbegebiet und Carl-Diez-Straße Baumfällarbeiten in größerem Umfang stattfinden. Die Maßnahme findet in enger Abstimmung mit der Naturschutzbehörde statt.

Bürgermeisteramt

Parken im Parkverbot?! – Kein Winterdienst!!

Wie in den vergangenen Jahren schon wird von der Gemeinde Öhningen bei Schnee- und Eisglätte ein reduzierter Winterdienst durchgeführt. Zunächst werden die Hauptverkehrsstraßen geräumt und gestreut. Bei Bedarf folgen weitere Gemeindestraßen im Laufe des Tages. Der Räum- und Streudienst benötigt generell eine Fahrbahnbreite von mindestens 3,50m um die Straßen räumen zu können. Straßen, bei denen die Fahrbahn trotz Parkverbots zugeparkt wird, werden nicht geräumt! Diese weisen dann in der Regel nicht mehr die notwendige Breite für den Räumdienst aus!

Nach der Streupflichtsatzung der Gemeinde Öhningen haben Straßenanlieger bei Schnee und Eisglätte die Gehwege zu räumen und zu streuen. Falls kein Gehweg vorhanden ist, ist ein Fahrbahnstreifen in einer Breite von mindesten 1m von Schnee- und Eisglätte zu befreien. Für jedes Hausgrundstück muss ein Zugang zur Fahrbahn in einer Mindestbreite von 1m geräumt werden. Bei Tauwetter sind die Straßenrinnen und Straßenläufe so freizumachen, dass das Schmelzwasser abziehen kann.

Gehwege müssen werktags bis 07:30 Uhr, sonn- und feiertags bis 09:00 Uhr geräumt und gestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt, oder Schnee- bzw. Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet um 21:00 Uhr. Bei Zuwiderhandlungen können Bußgelder verhängt werden.

Bürgermeisteramt Öhningen

Wetter


Öhningen
Mo. 19.02.18


Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
Montag bis Mittwoch: 14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 16.30 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de