Gemeinde Öhningen

Aktuelles

Öffentliche Sitzung des Gemeinderates am 23. Juli 2019

Hier finden Sie die Tagesordnung
und hier die Sitzungsunterlagen.
 

 

Höri-Feriensommer 2019

Erstmals gemeinsamer Höri-Feriensommer 2019

Die Gemeinden Moos, Gaienhofen und Öhningen bieten dieses Jahr erstmals ein gemeinsames Ferienprogramm an. Vom 27. Juli bis 10. September versprechen rund 120 Veranstaltungen erlebnisreiche Ferientage. Das umfangreiche Programm beinhaltet viele Möglichkeiten: sportliche Herausforderungen, Teilnahme an Kunstprojekten, kreativ basteln und werken, selbst hergestellte Leckereien genießen und an Ausflügen in die Umgebung teilzunehmen.

Ab 1.7.2019 Programm und Anmeldung hier

Wald- und Grasbrandgefahr, Rauchverbot im Wald

Wald- und Grasbrandgefahr, Rauchverbot im Wald

Mit den hohen Temperaturen steigt auch die Wald- und Grasbrandgefahr.

Wir bitten darauf zu achten, dass weder im Wald noch am Waldrand Feuer entzündet wird. Bitte werfen Sie keine Zigarettenaus dem Auto (was auch sonst nicht erlaubt ist!), auch von Katalisatoren von Kraftfahrzeugen kann eine Gefahr ausgehen, wenn diese auf Wiesen und Waldwegen abgestellt werden.

Übrigens ist das Rauchen im Wald jeweils in der Zeit vom 01.03. bis 31.10. verboten.

Mitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg: Ampel an der L 192 zwischen Öhningen und Wangen

Baumaßnahme Klosterplatz Öhningen

Wie bereits mitgeteilt beginnen die Arbeiten  für das Nahwärmenetz, den Stromverbund und das Glasfasernetz im Bereich des Klosterplatzes am Montag, den 24.06.2019. Die Maßnahme wird bis Anfang August andauern. Während der gesamten Maßnahme muss auf dem Klosterplatz ein absolutes Parkverbot angeordnet werden. Besucher des Rathauses und der Kirche, jedoch auch die Anlieger werden um Beachtung gebeten.

In einem ersten Schritt  werden die Arbeiten im  Bereich südlich des Rathauses stattfinden. Der dortige Bereich wird durch intensive Baumaßnahmen  geprägt sein. Die Gebäude des Klosterplatzes werden in diesem Zeitraum voraussichtlich anfahrbar bleiben, mit Beeinträchtigungen muss gleichwohl gerechnet werden.

Im zweiten Schritt (etwa ab Mitte Juli) werden sich die Arbeiten in den Bereich östlich des Rathausgebäudes verlagern. Die Zugänglichkeit des Klosterplatzes wird in diesem Zeitraum nicht durch die Zufahrt vom Lindenplatz her gewährleistet sein. Hierfür steht dann der Durchgang zwischen Rathaus und Kirche zur Verfügung.

In einem späteren Schritt wird dann der Gehwegbereich nördlich des Rathauses geöffnet werden müssen und eine Querung des Lindenplatzes mit den Leerrohren für das Glasfasernetz erfolgen.

Für die durch die Maßnahme entstehenden Beeinträchtigungen bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Bürgermeisteramt

 

 

Bauarbeiten "Im Oberdorf" in Wangen

Bauarbeiten „Im Oberdorf“ in Wangen

Die Verlegung von Stromleitungen durch den Stromversorger und von Kommunikationsleitungen durch die Telekom wird in den kommenden Wochen im Bereich östlich der Einmündung „Hohlweg“ erfolgen. Die Arbeiten werden im Ersten Schritt bis zur Einmündung „J. Scheuchzer-Weg“ (Ortseingang) geführt. Hieran anschließend werden die  Versorgungsunternehmen zunächst in der Straße „Im Oberdorf“ ortsauswärts bis zur Einmündung in die Landesstraße weiterbauen, bevor Sie nach erfolgter Straßenquerung über einen Feldweg südlich des Radweges bis nach Marbach weiterbauen.

Ihre Gemeindeverwaltung

Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 in der Gemeinde

Um den aktuellen Stand der vorläufigen Wahlergebnisse der Gemeinde Öhningen einzusehen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link:

Gemeinderat:
https://www.oehningen.de/wahl/gr-oehningen.html

Ortschaftsrat Schienen:
https://www.oehningen.de/wahl/or-schienen.html

Ortschaftsrat Wangen:
https://www.oehningen.de/wahl/or-wangen.html

 

Das vorläufige Ergebnis der Kreistagswahl 2019 im Landkreis Konstanz erhalten Sie unter folgendem Link:

www.lrakn.de/,Lde/2030388.html

 

 

 

 

 


Stellenanzeigen

Derzeit keine Einträge


Bürgerbüro

Müllkalender 2019


Hauptamt

Derzeit keine Einträge


Grundbuchamt

Grundbucheinsichtsstelle in Öhningen

Für die Bearbeitung von Grundbuchangelegenheiten für die Gemarkungen Öhningen, Schienen und Wangen ist das

Amtsgericht Villingen-Schwenningen
-Grundbuchamt-
Carlo-Schmid-Str. 7/9
78050 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721-6811-0
Fax: 07721-681-490
poststelle(at)gbavillingen-schwenningen.justiz.bwl.de

zuständig.
 

Grundbuchauszüge können dort online beantragt werden:

Natürliche Personen:
https://www.justiz-bw.de/,Lde/Startseite/Grundbuch/Antrag+Grundbuchamt+Villingen-Schwenningen

Juristische Personen und Personengesellschaften:

https://www.justiz-bw.de/,Lde/Startseite/Grundbuch/Antrag+fuer+juristische+Personen+Grundbuchamt+Villingen-Schwenningen

 

In der Gemeinde Öhningen gibt es eine Grundbucheinsichtsstelle.

Auch hier können Sie einen Grundbuchauszug für Öhningen, Schienen oder Wangen beantragen.
Bitte wenden Sie sich hierzu an Frau Wick, Tel. 07735/819-13 oder per Mail an standesamt(at)oehningen.de (Mo., Die., Do., Fr. 08:00-12:00 Uhr, Do. abends 16.:30 -18:30 Uhr)                             
Sollten Sie nicht selbst Eigentümer sein, so sind entsprechende Vollmachten für die Ausstellung eines Grundbuchauszuges erforderlich.

In der Grundbucheinsichtsstelle können nur einfache Auskünfte erteilt werden. Zu bereits vorliegenden Anträgen beim Grundbuchamt oder Akteneinsicht können wir leider nicht weiterhelfen. Hierzu müssten Sie sich direkt an das Amtsgericht Villingen-Schwenningen -Grundbuchamt- wenden.


Bauverwaltung

Errichtung eines Nahwärmenetzes in Öhningen

Im Laufe der kommenden Monate wird im Ortskern von Öhningen ein Nahwärmenetz errichtet werden. Neben einer Holzhackschnitzelheizanlage neben dem Feuerwehrhaus in Öhningen wird die Heizenergie über ein Blockheizkraftwerk und eine Spitzenlastanlage im Keller des Schulgebäudes bereitgestellt. Die Nahwärmetrasse verläuft vom Feuerwehrhaus über die Friedhofstraße (voraussichtlich mit Abgängen in den südlichen Breitlenring und den Birkenweg) unter Kreuzung der Kirchbergstraße über den Klosterplatz bis zur Schule. Nach Osten hin soll ein zweiter Strang bis zum mittleren Bereich der Poststraße entstehen. Neben kommunalen Einrichtungen besteht auch die Möglichkeit für private Grundstückseigentümer, deren Grundstücke an der genannten Trasse liegen, ihr Gebäude an das Nahwärmetz anzuschließen. Diese waren in der Vergangenheit diesbezüglich angeschrieben worden, so dass auch einige Eigentümer Ihr Interesse bekundet haben. Die Bauarbeiten werden in den nächsten Wochen begonnen werden.  Im Zuge der Arbeiten ist auch vorgesehen, die an der Nahwärmetrasse gelegenen Grundstücke mit einem Grundstücksteilanschluss für die Glasfaseranbindung (Telekomunikation, Internet) zu versehen.

Bis kurz vor Beginn der Arbeiten besteht noch die Möglichkeit, weitere Gebäude an das Netz anzuschließen. Sofern nicht ohnehin schon ein konkretes Beratungsgespräch vor Ort stattgefunden hat, können die betreffenden Grundstückseigentümer ihr Interesse der Gemeindeverwaltung mitteilen, damit noch geprüft werden kann, ob ein Anschluss in Betracht kommen kann. Es muss davon ausgegangen werden, dass ein späterer Anschluss mit höheren Kosten verbunden sein wird, als ein Anschluss im Zusammenhang mit der jetzt anstehenden Maßnahme.

Für etwaige Rückfragen steht Ihnen Herr Hirt (07735/819-14; bauamt(at)oehningen.de) gerne zur Verfügung.

Ihre Gemeindeverwaltung

Plan Nahwärmetrasse

 


Kunst und Kultur

Höri-Musiktage - Kartenvorverkauf ab 2. Mai 2019

Jung, interkulturell, kooperativ
Die Höri Musiktage bieten herausragenden jungen Musikern ein Podium und Gästen wie Bewohnern hochwertige Konzerte klassischer Musik. Zum dritten Mal wird das ehrwürdige Baudenkmal Augustiner Chorherrenstift Öhningen zum Zentrum für besondere Hörerfahrungen im Hochsommer. Erstmalig ergänzt das Konzertband Untersee die Höri Musiktage zu einer außergewöhnlichen, grenzüberspielenden Konzertreihe entlang des Seeufers am westlichen Bodensee

Das Konzertprogramm 2019


Tourismus

Höri-Feriensommer 2019

Erstmals gemeinsamer Höri-Feriensommer 2019

Die Gemeinden Moos, Gaienhofen und Öhningen bieten dieses Jahr erstmals ein gemeinsames Ferienprogramm an. Vom 27. Juli bis 10. September versprechen rund 120 Veranstaltungen erlebnisreiche Ferientage. Das umfangreiche Programm beinhaltet viele Möglichkeiten: sportliche Herausforderungen, Teilnahme an Kunstprojekten, kreativ basteln und werken, selbst hergestellte Leckereien genießen und an Ausflügen in die Umgebung teilzunehmen.

Ab 1.7.2019 Programm und Anmeldung hier

Öffnungszeiten in Wangen

Öffnungszeiten Tourist-Information und Bürgerservice in Wangen

Montag bis Freitag 10 - 12 Uhr
ab 15. Juni 2019 samstags zusätzlich von 15 bis 17 Uhr

Sprechzeiten des Ortsvorstehers: Donnerstag 18:30 bis 20 Uhr
 

 

Standesamt

Derzeit keine Einträge

Info


Öhningen
Di. 23.07.19

Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
Montag bis Mittwoch: 14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 16.30 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de