Gemeinde Öhningen



Auftragsvergaben

Mitteilung über erfolgte Auftragsvergaben

Gemäß § 20 Absatz 3 der Verdingungsordnung für Bauleistungen/Teil A ist die Gemeinde Öhningen verpflichtet, ab einer gewissen Wertgrenze über erfolgte Auftragserteilungen bei freihändigen Vergaben und beschränkten Ausschreibungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb, zu informieren.

Auftraggeber  
Gemeinde Öhningen, Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-14; Fax 07735/819-30; bauamt(at)oehningen.de

Schulgebäude in Öhningen

Maßnahme:Sanierungsarbeiten in der Schule in Öhningen
Gewähltes Verfahren:Beschränkte Ausschreibung
Ausführungsort:Grundschulgebäude Öhningen

Namen der Unternehmen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Fensterbau: Fa. Konzept, Radolfzell

Erdarbeiten: Fa. Luibrand, Gottmadingen

Maurerarbeiten, Fa. Schmid, Öhningen

Elektroarbeiten: Fa. Staehle, Öhningen

Malerarbeiten und WDVS: Fa. Loosmann, Öhningen

Maurerarbeiten: Fa. Schmidt, Öhningen

Gipserarbeiten: Fa. Fichtl, Öhningen

Bodenbelagsarbeiten: Fa. TEBO 2000, Radolfzell

Gerüstarbeiten: Fa. Schnatterer, Konstanz

Einbringschacht: Fa. Koch Betonwerk, Steißlingen

Betonsägearbeiten: Fa. Gerhäuser, Hilzingen

Rauchschutztüren: Fa. Schelle, Singen

 

Wetter


Öhningen
Di. 18.09.18


Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
Montag bis Mittwoch: 14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 16.30 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de