Gemeinde Öhningen
 

Auf dieser Seite finden Sie Formulare und Hinweise zu alltäglichen Lebenslagen. Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen unser Bürgerbüro (z.B. telefonisch unter 07735-819-21 und -22 oder per E-Mail unter buergerbuero(at)oehningen.de zur Verfügung. Die Angaben auf dieser Seite stammen vom Portal service-bw.

Lebenslage

3. Finanzielle Hilfen

Zu den wichtigsten finanziellen Unterstützungen werdender Mütter gehören der Mutterschutzlohn sowie das Mutterschaftsgeld. Sollten Sie sich in einer schwierigen sozialen oder wirtschaftlichen Situation befinden, helfen Ihnen verschiedene Stiftungen oder das Sozialamt.

Viele Hilfsangebote, die Sie gegebenenfalls bereits während der Schwangerschaft in Anspruch nehmen, können Sie nach der Geburt Ihres Kindes weiternutzen oder erst dann beantragen. Ein Beispiel dafür ist die Hebamme, die Sie und Ihr Baby auch nach der Entbindung betreut.

Unterstützungen, die Sie vor und nach der Geburt Ihres Kindes beantragen können, finden Sie in den Verfahren.

Tipp: Das Sozialministerium Baden-Württemberg informiert in seiner Broschüre "Informationen für Mütter und Väter" sowie das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf seinen Seiten umfassend über Leistungen und Förderungen für Familien. Neben den finanziellen Unterstützungen von Bund, Land und Gemeinden bietet die Deutsche Bahn AG Vergünstigungen für Familien an. Die Angebote reichen von der BahnCard für Familien, dem Baden-Württemberg-Ticket bis hin zur Freifahrt von Kindern unter 15 Jahren.


Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 

Info


Öhningen
Mo. 18.10.21

Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
vormittags von 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag von 14.00 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de