Gemeinde Öhningen
 

Herzlich willkommen

Höri hoch drei – das ist Wasser, Wald und Wiese. Eingebettet in eine herrliche Landschaft, geprägt von Menschen, die Kultur geschaffen und Natur erhalten haben. Höri hoch drei ist Öhningen mit den Ortsteilen Schienen und Wangen. 

Wahlen

Öffentliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung des Ergebnisses der Bürgermeisterwahl

Satzung über die Gesamtanlage „Unterdorf Wangen“ tritt in Kraft

In seiner Sitzung vom 21.06.2022 hat der Gemeinderat der Gemeinde Öhningen die Satzung über die Gesamtanlage „Unterdorf Wangen“ beschlossen. Diese wird hiermit im Anhang durch Bereitstellung auf unserer Homepage öffentlich bekannt gemacht.

Bürgermeisteramt Öhningen



Aktuelles

Abfallkalender 2022 2. Halbjahr

Grundsteuer-Feststellungserklärung!!!

Die Umsetzung der Grundsteuerreform nimmt Fahrt auf: Seit dem 1. Juli 2022 sind Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer aufgefordert, für ihre Grundstücke (Grundsteuer B) sowie land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A) eine Steuererklärung abzugeben. Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine sogenannte „Feststellungserklärung" einzureichen. Die Abgabefrist läuft bis 31. Oktober 2022. Die Feststellungserklärungen sind digital an das zuständige Finanzamt zu übermitteln. Die elektronischen Formulare werden unter anderem im Portal „Mein ELSTER" bereitgestellt.

 

Für Grundstücke im Bereich des Gemeinsamen Gutachterausschusses ( Mühlingen, Eigeltingen, Hohenfels, Stockach, Orsingen-Nenzingen, Moos, Gaienhofen, Öhningen, Radolfzell ) stehen die erforderlichen Bodenrichtwerte aktuell noch nicht zur Verfügung. Die neuen Bodenrichtwerte werden derzeit vom Gutachterausschuss ermittelt und sukzessive über das Portal des Landes www.gutachterausschuesse-bw.de zur Verfügung gestellt. Sobald die neuen Bodenrichtwerte veröffentlicht und im Portal verfügbar sind, wird an dieser Stelle hierüber informiert. Dies wird voraussichtlich Ende August 2022 sein. Bitte sehen Sie bis dahin von Anfragen an die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses zu einzelnen Bodenrichtwerten ab.

Alle wichtigen Informationen zur Grundsteuerreform und zum Verfahrensablauf erhalten Sie über die Internetseite des Landes unter www.grundsteuer-bw.de oder über die Internetseite der Stadt Radolfzell unter www.radolfzell.de/grundsteuerreform.

 

Austräger für die Höriwoche gesucht (m/w/d)

Aktuell sucht der Primo-Verlag schnellstmöglich neue Zusteller (m/w/d).
Ideal für Jugendliche ab 13 Jahren, Hausfrauen, Rentner oder die ganze Familie. Die Bezahlung orientiert sich am MiloG.

Das Zustell-Gebiet umfasst in Öhningen die
Bachgasse, Breitlenring, Döllenstraße, Friedhofstraße, Höristraße, Im Ziehler, Kirchbergstraße, Mühlenweg, Poststraße und Schienerstraße.

Ihre Bewerbung wird gerne telefonisch oder schriftlich per Mail entgegengenommen.

Nähere Infos erhalten Sie unter:

Primo-Verlag Anton Stähle GmbH & Co. KG
www.primo-stockach.de, vertrieb@primo-stockach.de oder Tel. 07771 - 9317-48

1,-- Euro Bus-Ticket für Öhningen

Es ist soweit!

Nun kann auch auf der hinteren Höri das Angebot für das 1,-- Euro -Ticket genutzt werden.

Seit dem 15.04.2022 werden Busfahrten innerhalb der Gemarkung Öhningen (Öhningen, Schienen, Wangen einschließlich Marbach) von der Gemeinde bezuschusst. Das heisst, Fahrgäste zahlen nur noch 1,-- Euro anstatt dem VHB-Zonentarif von 2,70 Euro/Erwachsene bzw. 1,60 Euro/Kinder.

Ganz wichtig:
Bei Nutzung dieses Tarifes sollte unbedingt beim Lösen der Fahrkarte "Ortstarif" genannt werden, ansonsten können die Busfahrer, die meist von Auswärts kommen, den 1,-- Euro Tarif zum Normaltarif nicht unterscheiden.

 

Wohnraumsuche Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Wohnraumsuche für Kriegsflüchtlinge

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Krieg in der Ukraine schockiert uns alle. Hunderttausende Menschen sind derzeit auf der Flucht. Sie flüchten innerhalb der Ukraine und auch ins benachbarte europäische Ausland. Damit auch wir in Öhningen Flüchtende vor dem Krieg aufnehmen können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Wir bitten Sie darum, sich bei uns zu melden falls Sie Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung stellen können. Gesucht werden Wohnungen die auf ca. 2 Jahre angemietet werden können. Die Gemeinde Öhningen würde diese anmieten oder die geflüchteten Personen direkt.

Sie können sich unter gemeindeverwaltung@oehningen.de oder telefonisch unter 07735/819-13 mit uns in Verbindung setzen.

Ihr

Andreas Schmid

Bürgermeister


Stellenanzeigen

Derzeit keine Einträge


Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 

Info


Öhningen
Do. 07.07.22

Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
vormittags von 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag von 14.00 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de