Gemeinde Öhningen
 

Auf dieser Seite finden Sie Formulare und Hinweise zu alltäglichen Lebenslagen. Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen unser Bürgerbüro (z.B. telefonisch unter 07735-819-21 und -22 oder per E-Mail unter buergerbuero(at)oehningen.de zur Verfügung. Die Angaben auf dieser Seite stammen vom Portal service-bw.

Lebenslage

5. Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter

Bei der Suche nach ausländischen Mitarbeitern, aber auch zur Bekanntgabe von Stellenangeboten können Sie sich an die zuständige Agentur für Arbeit oder an EURES (European Employment Services) wenden.

Wenn Sie in Deutschland ausländische Arbeitskräfte einstellen wollen, brauchen diese in der Regel einen Aufenthaltstitel, der die Ausübung einer Beschäftigung erlaubt (Aufenthalt zum Zweck der Erwerbstätigkeit, Niederlassungserlaubnis für Hochqualifizierte).

Tipp: Die Bundesagentur für Arbeit bietet zu diesem Themenbereich das Merkblatt "Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer" an.

Für Unionsbürger existieren keine Einschränkungen für den Aufenthalt und die Arbeitserlaubnis. Sie genießen Freizügigkeit und können sich ohne Einschränkungen frei niederlassen und eine Erwerbstätigkeit aufnehmen oder sich selbständig machen. Staatsangehörige der Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (Island, Norwegen, Liechtenstein) genießen aufgrund eines Abkommens die gleichen Rechte wie Unionsbürger. Entsprechendes gilt für Staatsangehörige der Schweiz.

 


Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 

Info


Öhningen
Di. 19.10.21

Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
vormittags von 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag von 14.00 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de